DesktopKnox

DesktopKnox 2.6

Passwort-Manager mit Handy-Komponente

Die kostenlose Software DesktopKnox dient als PC-Komponente für die Handy-Software MobileKnox. MobileKnox versteckt vertrauliche Informationen auf dem Handy hinter einem Master-Passwort. Kombiniert mit der entsprechenden kostenlosen Desktop-Komponente DesktopKnox synchronisiert man die Einträge nach Bedarf zwischen PC und Handy hin und her. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • einfache Bedienung
  • Inhalt kann auch ganze Textpassagen entha
  • einfache Synchronisierung
  • Import und Export von verschlüsselten Einträgen

Nachteile

  • Masterpasswort als einziger Schutzwall

Gut
7

Die kostenlose Software DesktopKnox dient als PC-Komponente für die Handy-Software MobileKnox. MobileKnox versteckt vertrauliche Informationen auf dem Handy hinter einem Master-Passwort. Kombiniert mit der entsprechenden kostenlosen Desktop-Komponente DesktopKnox synchronisiert man die Einträge nach Bedarf zwischen PC und Handy hin und her.

DesktoKnox startet man als Java-Software ohne Installation. Wie bei dem Handy-Client gibt man vor dem ersten Start das Master-Passwort ein und legt dann Kategorien und Einträge an. Jeder Eintrag enthält Eingabefelder für Titel und Inhalt. Dieser besteht aus ganzen Textpassagen oder einfachen Logins und Passwörtern. Ein Passwort-Generator sowie Wortkürzel für Textbausteine runden die Optionen in DesktopKnox ab.

DesktopKnox erlaubt den Import und Export von verschlüsselten oder unverschlüsselten Einträgen als XML-Dateien. Darüber hinaus synchronisiert man die jeweils auf dem Rechner oder im Handy angelegten Einträge über eine Bluetooth- oder Kabelverbindung. Abhängig davon, ob sich der Rechner hinter einem geschützten Netzwerk befindet oder direkt mit dem Handy kommuniziert, bietet DesktopKnox die Optionen Server-Sync oder Direct-Sync.

Fazit DesktopKnox offeriert eine einfache und bequeme Eingabehilfe für Passwörter oder andere vertrauliche Informationen auf Java-basierten Handys. Durch die einfache Übertragung auf das Handy beschleunigt man die Arbeit mit der mobilen Komponente. Der Export als XML-Datei erlaubt dem Nutzer darüber hinaus, Logins in anderen Anwendungen weiter zu verwenden. Da die Anzahl der Versuche bei der Eingabe des Master-Passworts nicht begrenzt zu sein scheint, ist die Freeware allerdings für so genannte Brute-Force- oder Wörterbuchangriffe anfällig.

Top downloads Passwortmanager für Windows

Mehr
DesktopKnox

Download

DesktopKnox 2.6

Nutzer-Kommentare zu DesktopKnox

  • brauni2

    von brauni2

    "Desktopknox funktiniert nicht mehr"

    Habe das Programm seit einiger Zeit im Einsatz und war zufrieden damit. Seit gesten bringt Desktopknox beim Starten v...   Mehr.

  • mistig

    von mistig

    "völlig daneben"

    wenn man das Programm startet soll man beim ersten Start das Masterpasswort eingeben - was man natürlich nicht hat, d...   Mehr.